Liebe Alle,

Corona hat uns immer noch fest im Griff. Derzeit haben wir sehr starke Einschränkungen in unserem Leben zu erdulden. Deswegen sind wir allen dankbar, die in dieser beschwerlichen Zeit Wege gefunden haben, zumindest einen Teil unseres Angebotes durchführen zu können.

Unseren Mitgliedern sind wir dankbar für die Treue, die Sie uns halten.
Es ist wahrlich keine Freude in dem Durcheinander das Politik und Ärzte im Zusammenhang mit dem Corona Virus veranstalten, bemüht zu sein, das Richtige für den Verein herauszufiltern. Gerade die letzten Wochen waren besonders geprägt von reinem Chaos. Seit dem Gründonnerstag-Desaster war eigentlich klar, dass alle Beteiligten schärfere Maßnahmen befürworteten. Die Übernahme des Bundes führte allerdings dazu, dass die Länder alle Tätigkeiten einstellten. Das Verfahren führte damit zu einem mehrwöchigen Stillstand aller Bemühungen, bis nun schließlich der harte Lockdown kam.

Jetzt aber entwickelt sich alles positiv. Die Impfungen nehmen stark zu und die Inzidenzen fallen stetig. Von Sommerurlaub wird gesprochen.

Wir sind deswegen frohen Mutes, dass sich im Verlauf des verbleibenden Jahres auch für unseren Verein vieles normalisiert.

Wir haben in jedem Fall geplant eine Jahreshauptversammlung mit Wahlen durchzuführen. Aus jetziger Sicht zwar wegen des fehlenden öffentlichen Interesses noch nicht erlaubt, denken wir, es wird sich die Möglichkeit bieten, zumindest unter freiem Himmel die Veranstaltung durchzuführen.

Die aktuelle Entwicklung ist gut, wenn auch in Frankfurt langsamer als andernorts.

Fest steht, nach 5 Tagen mit einer Inzidenz unter 100 kommt man aus der Bundesnotbremse und in die Stufe 1 der Öffnungsschritte der Hessischen Landesregierung.
Nach weiteren 14 Tagen mit einer Inzidenz unter 100 folgt dann die Stufe 2, die uns dem normalen Sportbetrieb – auch in der Halle – wieder ganz nah bringt.

Von den in Zukunft anstehenden Änderungen der Corona Lage mit Auswirkungen auf den Verein werden wir über unsere Homepage und den Aushang informiert halten.
Bitte informiert Euch auch in Euren Gruppen über die aktuelle Lage im Verein!

Der Vorstand


Liebe Vereinsmitglieder

Das Jahr neigt sich zum Ende und wir nehmen dies zum Anlass das Jahr 2020 Revue passieren zu lassen.

Mitgliederversammlung verschoben

Coronabedingt konnte/kann diese nicht durchgeführt werden. Der Vorstand und der erweiterte Vorstand trifft/bespricht sich, soweit das zulässig, erforderlich und verantwortbar ist (im Sommer z.B. im Freien, ansonsten über Telefon oder entsprechend den Vorschriften in der Halle und bespricht alles Nötige).

Leider sind auch die Kinderweihnachtsfeier, der Ehrenabend und viele weitere Veranstaltungen, außerhalb der sportlichen Aktivitäten, coronabedingt ausgefallen.

Wir bedauern das sehr, weil ein Teil unserer Vereinsidentität genau das ausmacht.

Die Anzahl der Vereinsmitglieder ist von 568 auf 536 gesunken. So sind z.B. durch die Schließung der Kletterabteilung 10 Mitglieder ausgeschieden.

Das ist der übliche “Schwund“ zum Jahreswechsel.

Finanzielle Situation

Die finanzielle Situation des Vereins ist gut. Wir können die laufenden Kosten abdecken und darüber hinaus ein wenig für notwendige Investitionen ansparen.

So werden zum Jahreswechsel die Flure fertig gestellt und die Halle gestrichen. Die Erneuerung des Hallenbodens ist für die kommenden Jahre geplant.

Auch die Pachtzahlung der Gaststätte lief weiter, obwohl im Frühjahr geschlossen und auch jetzt war/ist. Costa bietet Essen zum Abholen an, was wir zur Unterstützung so oft als möglich nutzen sollten.

Sportliche Aktivitäten

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen verweisen wir auf das online Sportangebot. Im Januar werden wir hoffentlich mit einem kleinen Präsenzangebot auch die Halle wieder nutzen können. Entsprechende Regelungen bleiben abzuwarten.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für ihre Treue zum Verein und für das Engagement vieler zur Aufrechterhaltung des Vereinsgeschehens.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und deren Angehörigen ein Frohes Fest und ein gutes, insbesondere gesundes, neues Jahr 2021.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei sportlichen und geselligen Veranstaltungen – wenn die Coronakrise vorbei ist

Der Vorstand

Die für den 24.04.2020 einberufene Jahreshauptversammlung des Vereins ist abgesagt! Nach den gestrigen Bekanntmachungen im Zusammenhang mit dem Corona Virus wird die Jahreshauptversammlung bis auf Weiteres verschoben. Sobald das möglich ist, wird erneut eingeladen.

Der Vorstand

Wie aus dem nachfolgende Beitrag ersichtlich ist:

es fallen bis auf Weiteres alle Veranstaltungen des TuS aus - also auch die geplante Aktion Saubere Turnhale (21.3.2020).

Karin Herzing hat dankenswerter Weise wieder die Ereignisse des Jahres 2018 dokumentiert und in Ihrem Rückblick zusammengefasst. Dieser kann in der Navigation unter Senioren/50plus-Dokumente aufgerufen werden. 

Jahresrückblick 2018

Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Kommende Termine

Keine Termine

Anmeldung